Модули

smodul

Planen Sie Projekte beliebiger Komplexität mit praktischen visuellen ToolsStellen Sie die Produktion mit einem bequemen Versorgungsüberwachungssystem sicherÜberwachung des Arbeitsabschlusses und der Abschreibung von RessourcenУчет расходов и поступлений, финансовая аналитика

Planung ist einfach gewordenRechtzeitige Lieferungen sicherstellenBilanzierung der tatsächlichen Ausführung, Ressourcenabschreibung und AbnahmeAutomatisieren Sie den Zahlungs-Upload-Prozess

Automatische Mechanismen zur Aufgabenerstellung verwendenVerwenden Sie die integrierten supply management-MechanismenSammeln Sie Informationen von den SMR-Objekten, das Baugeschäft erledigt den Rest für SieVerfolgen Sie Ihre Finanzierung mit dem Stroybusiness Report

Ausstattung

Bilanzierung von ein-und ausgehenden Zahlungen
Automatische Befüllung von Produktionsprotokollen
Anwendungen, Überwachung von Grenzwerten
Verträge
Verteilung der Zahlungen nach Gruppen
Verfolgung des verbleibenden Arbeitsvolumens
Bestellungen-Spezifikationen
Lokale Schätzungen
Laden von Zahlungsaufträgen von 1C
Leistungsanalyse für Verträge mit Darstellern
Lieferanten-Preis-Vergleich
Starten Sie jetzt
Bestellen Sie einen Rückruf

Analyse der Vertragsleistung

Erhalten Sie schnell Informationen über den aktuellen Status
  • Verwenden Vertrages reporting
  • Nutzen Sie die Ansichten, die für Sie bequem sind
  • Detaillierte Informationen analysieren
  • Kluge Entscheidungen treffen

Zahlungen importieren

  • Schließen Sie einen externen Handler an 1C an
  • Zahlungen von 1C in eine externe Datei exportieren
  • Daten aus einer externen Datei in das Baugeschäft importieren

Arbeit Produktionsprotokolle

Daten zur tatsächlichen Produktion werden im Berichtszeitraum in den Arbeitsprotokollen aufgezeichnet.
  • Die Liste der Arbeiten im Journal wird automatisch aus dem Produktionsplan generiert
  • De Liste der Ressourcen wird automatisch aus der lokalen Schätzung generiert
  • Das abgeschlossene Volumen für den Berichtszeitraum wird vom Leiter des Standorts oder vom Projektmanager aufgezeichnet
  • Wenn die Arbeit von einem Subunternehmer ausgeführt wird-geben Sie den Vertrag mit dem Subunternehmer und die tatsächlichen Kosten der Arbeit im Rahmen des Vertrags an
  • Wenn die Arbeit von Ihrem eigenen Team ausgeführt wird, geben Sie das Team und das FOT für diese Arbeit an.
  • Wenn der Kostenvoranschlag eine ausführende Dokumentation vorsieht , wird in der Checkliste ein Hinweis zu seinem Bedarf festgelegt
  • In dem Fall, in dem die Arbeit die interne Abnahme bestanden hat ( Baukontrolle) - das akzeptierte Volumen wird aufgezeichnet und ein
Zeichen für die Abnahme gesetzt
Verwenden Sie den Befestigungsmechanismus, um Fotoberichte von Baustellen zu speichern

Vom Lieferplan bis zu den Anfragen

Die Arbeit mit dem Versorgungsmodul beginnt mit dem Versorgungsplan: Er wird aktualisiert und verfeinert. Produktionsunterstützung kann durch Anwendungen bereitgestellt werden. Positionen von materiellen und technischen Ressourcen werden durch ihre Auswahl in der Anwendung aus dem Versorgungsplan durchgeführt. Mit diesem Ansatz können Sie Limits frühzeitig verfolgen: vor dem eigentlichen Kauf und der Arbeit mit Bestellungen-Spezifikationen Eine Auftragsspezifikation wird aus einer oder mehreren Anfragen gebildet

Verträge

Für die Abrechnung elektronischer Vertragsdokumente ist ein spezielles Protokoll vorgesehen, das die Navigation und Suche nach dem erforderlichen Dokument erheblich erleichtert. Der Vertrag legt die grundlegenden Parameter der Transaktion fest. Es ist möglich, Scans der ursprünglichen Vertragsdokumentation, Anhänge und Spezifikationen beizufügen. Dazu werden die entsprechenden Dateien direkt in den Dokumentenspeicher des Stroybusiness-Systems hochgeladen.

Überwachung der Zahlungen

  • Verfolgen Sie Zahlungen an Ihre Auftragnehmer (Subunternehmer)
  • Zahlungen mit abgeschlossenen Arbeiten korrelieren
  • Planen Sie zukünftige Zahlungen basierend auf der Ausführung der Arbeit
  • Ordnen Sie Ihre Finanzen basierend auf Ihren Prioritäten zu

M-29 schreiben-Bericht ab

Das M-29-Dokument wird automatisch generiert: Legen Sie einfach den Berichtszeitraum fest und wählen Sie eine lokale Schätzung aus Der Bericht über das M-29-Formular kann in Microsoft Excel hochgeladen werden

Das generierte Dokument wird in eine externe Datei hochgeladen und an die Lieferanten gesendet

Lieferanten geben bereits abgeschlossene Aufträge zurück-Spezifikationen Empfangene Bestellungen-Spezifikationen werden in das System hochgeladen Dann können Sie Preise vergleichen und einen geeigneten Lieferanten auswählen Die Ausführung von Lieferungen für Auftragsspezifikationen kann mittels Reportsdelivery an das Objekt weiter überwacht werden.

Lokale Schätzungen

Nachdem der Vertrag erstellt wurde, wird ein lokaler Kostenvoranschlag erstellt und mit dem Vertrag mit dem Kunden sowie mit dem Bauobjekt verknüpft.

In der Praxis werden lokale Schätzungen in der Schätzungssoftware generiert und in vorgefertigter Form in das Baugeschäft hochgeladen.

Es ist möglich, eine beliebige Anzahl von Schätzungen in eine Gruppe zu importieren. Dies kann beispielsweise relevant sein, wenn der SRS für jedes Bauobjekt mehrere Schätzungen hat.

Mit dem Mehrfachimportmechanismus können Sie die manuelle Eingabe vorgefertigter Schätzungen in das Stroybusiness-System so weit wie möglich minimieren.

Akt der COP-2

Es ist sehr einfach, einen CS-2 im Baugeschäft zu bilden:
  • Ein Dokument erstellen
  • Geben Sie den Vertrag mit dem Kunden, den Kostenvoranschlag und den Verantwortlichen an
  • personen legen den Berichtszeitraum fest
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche autofill
Während des Autofill-Prozesses berechnet das System alles selbst.
Wie andere CS-2-Dokumente können Sie sie in Microsoft Excel hochladen

Einnahmen, Mittelübertragungen

Die Bilanzierung der gelieferten Ressourcen erfolgt nach dem Prozess:
  • Annahme an das Lager, wenn materielle Ressourcen geliefert werden
  • Annahme von Leistungen, wenn Leistungen erbracht werden
  • Übergabe von Waren und Materialien an das SMR-Objekt
  • Rückgabe von Waren und Materialien vom Objekt an das Lager (falls erforderlich)
  • Batch Accounting wird implementiert, um ein genaueres Liefermanagement zu ermöglichen. Es ist möglich, das Material oder Werkzeug in Verfall zu schreiben